Willkommen auf der Website der Gemeinde Suhr



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version PDF

Vereine

Die Suhrer Dorfvereine


Zahlreiche Dorfvereine bereichern mit ihren Angeboten und Veranstaltungen kultureller, musikalischer oder sportsorientierter Art das Suhrer Dorfleben - Unternehmen Sie auf unserer Webseite eine Reise durch die Suhrer Vereinswelt!

Die untenstehende Liste bietet Ihnen einen Überblick über sämtliche eingetragene Suhrer Dorfvereine und deren Kontaktpersonen, nach Möglichkeit mit Verlinkung auf die vereinseigenen Webseiten.

Auf Mitteilung der Vereine hin werden im Veranstaltungskalender dieser Webseite die öffentlich zugänglichen Veranstaltungen publiziert.

Möchten Sie eine neu entstandene Gruppierung mit Vereinscharakter im Suhrer Vereinsverzeichnis eintragen lassen? Bitte nehmen Sie dazu mit der Gemeindekanzlei, Tel. 062 855 56 24, Kontakt auf. Wir erläutern Ihnen gerne die Voraussetzungen.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Solibrugg

AdresseMühleweg 17
5034 Suhr
Telefon056 666 10 82
KontaktFrau Franca Hirt
E-Mailinfo@solibrugg.ch
Homepagehttp://www.solibrugg.ch
Solibrugg

Öffnungszeiten
Di-Fr 09.30-19.00 Sa 09.30-18.00 So+Mo geschlossen

Beschreibung
Hinter dem Namen «Solibrugg» stehen Menschen, die sich zum gleichnamigen Verein im Kanton Aargau zusammengeschlossen haben mit dem Ziel, durch solidarisches Tun und Handeln eine Brücke zwischen unterschiedlichen Personengruppen mit und ohne Migrationshintergrund zu schaffen. «Brugg» steht als schweizerischer Begriff für «Brücke» und bedeutet, dass weder religiöse noch ethnologische Unterschiede noch Herkunft oder Aufenthaltsstatus eine Rolle spielen. Die Begegnung dieser unterschiedlichen Personengruppen soll unter dem Prinzip der Solidarität erfolgen: gegenseitige Achtung und Respekt, Mitgefühl und Verständnis, Gemeinsamkeit statt Abgrenzung, Vertrauen statt Furcht sollen die Schwerpunkte auf dem gemeinsamen Weg bilden.

Um diese Idee umsetzen zu können steht das «Solibrugg-Haus» am Mühleweg 17 in Suhr allen offen, die sich mit Toleranz und Respekt begegnen wollen. Angesprochen dabei sind auch Menschen, die den Migrationsprozess abgeschlossen haben, das heisst als ehemalige Flüchtlinge oder MigrantInnen ihren Weg in der Schweiz gefunden haben. Diese Menschen können ihre Erfahrungen einbringen und die kulturellen Unterschiede glaubhaft vermitteln.

Mitgliedschaft
JA

Mitgliederbeiträge
Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt:
Einzelpersonen Fr. 50.00
Familienmitglieder Fr. 75.00
Wenigverdienende Fr. 30.00
Organisationen Fr. 100.00

Lokalität
Solibrugg-Haus

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht