Willkommen auf der Website der Gemeinde Suhr



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version PDF

Dienstleistungen

Beratungsstelle Vaterschaftsanerkennung / Unterhaltsregelung

Zuständiger Bereich: Abteilung Soziales
Verantwortlich: Kley, Oliver

Regelung Vaterschaftsanerkennung und Unterhalt

Seit im Jahre 2013 die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde, das sogenannte Familiengericht, als Ablösung der Vormundschaftsbehörde eingeführt wurde, fungiert die Abteilung Soziales Suhr als Beratungsstelle bei der Regelung des Unterhalts für Kinder von nicht miteinander verheirateten Eltern.

Vaterschaftsanerkennung

Die Anerkennung des Kindes durch seinen Vater ist bei jedem schweizerischen Zivilstandsamt möglich. Wir empfehlen den Termin frühzeitig telefonisch zu vereinbaren (Beispielsweise Regionales Zivilstandsamt, Laurenzenvorstadt 1, 5000 Aarau, Tel. 062 836 05 77, Webseite Zivilstandsamt).

Unterhalt

Mit der Anerkennung bzw. Feststellung der Vaterschaft wird auch die Unterhaltspflicht begründet. Jedes Kind hat von Gesetzes wegen das Recht auf einen angemessenen Unterhalt. Nicht miteinander verheirateten Eltern wird die Regelung mittels Unterhaltsvertrag vor allem bei getrenntem Wohnsitz empfohlen. Der Unterhaltsbeitrag soll dem Bedarf des Kindes (Nahrung, Kleidung, Versicherungen, Unterkunft, Betreuung, Ausbildung, Freizeit usw.) sowie dem Lebensstandard und der finanziellen Leistungsfähigkeit der Eltern entsprechen.


Beratungsselle in Suhr:
Herr Oliver Kley, Leiter Soziales
+41 62 855 57 80
oliver.kley@suhr.ch

zur Übersicht