Willkommen auf der Website der Gemeinde Suhr



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version PDF

Mitteilungen

Konzept über die Bewirtschaftung der Plakatständer

Liebe Suhrerinnen und Suhrer

Die Gemeinde Suhr hat 20 mobile Plakatständer und 4 Plakatständer mit Wechselrahmen an festen Standorten. Die Bewirtschaftung von sämtlichen Plakatständern erfolgt durch das Bauamt Suhr. Gemäss der heutigen Praxis werden die Plakate bei den mobilen und festen Plakatständern ausschliesslich durch die Mitarbeiter des Bauamtes aufgehängt und wieder entfernt.

Für die Bewirtschaftung der Plakatständer bestand bisher weder ein Konzept noch ein Reglement. Der Gemeinderat möchte nun die Bewirtschaftung der Plakatständer in einem Konzept regeln. Als Ziel des Gemeinderates wird formuliert, dass die Gemeindeplakate Vorrang haben und als 1. Priorität an denjenigen Standorten aufgehängt werden, welche durch das Zielpublikum gut frequentiert ist.

Für das Aufhängen von Plakaten werden die folgenden Prioritäten definiert:

Priorität 1
Gemeindeanlässe (Gemeindeversammlungen, Informationsforum, Bundesfeier, Willkommen im neuen Jahr, Jugendfest, Suhr Festet, Neuzuzügeranlass).

Priorität 2
Kommissionen, Quartierentwicklung, Schule

Priorität 3 Vereine von Suhr

Priorität 4
Kulturelle Anlässe, die auf dem Gemeindegebiet Suhr stattfinden, jedoch nicht von Suhrer Organisationen veranstaltet werden. Anlässe von Suhrer Gewerbe (z.B. Weihnachtsmarkt).

Plakate für Produktewerbung sind ausgeschlossen.

Bei Fragen oder Unklarheiten steht die Gemeindekanzlei gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Freundliche Grüsse
Gemeinderat Suhr


Dokument Plakatstander_Gemeinde_Standortplan.pdf (pdf, 1606.2 kB)


Datum der Neuigkeit 5. Aug. 2020